Bei einem Sicherheitsschrank handelt es sich um eine Vorrichtung, die zur Lagerung und Sicherung von brennbaren Chemikalien oder Druckgasflaschen dient. Ein Sicherheitsschrank sollte so aufgebaut sein, dass die darin enthaltenen Stoffe im Falle eines Brandes keine weitere Brandausbreitung fördern. Insbesondere soll bei ansteigenden Temperaturen eine Explosion verhindert werden. Besondere Regelungen betreffen daher einen Sicherheitsschrank. Deutschland gehört unter anderem zu den Nationen, in denen ein Sicherheitsschrank einer rechtlichen Prüfung unterzogen wird.

 

Sicherheitsschrank Modelle

Marken der Kategorie Sicherheitsschränke:

Sicherheitsschrank kaufen


Ehe Sie einen Sicherheitsschrank kaufen, sollten Sie sich mit den eigenen Anforderungen auseinandersetzen. Abhängig von der Konstruktion kann ein Sicherheitsschrank nämlich nur für bestimmte Zwecke eingesetzt werden. Grundsätzlich besteht ein Sicherheitsschrank aus einem Innenkorpus, einer Brandschutzisolierung und aus einem Zwangsschließmechanismus. Hinzu kommen Zu- und Abluftventile mit Schmelzsicherung sowie eine Brandschutzdichtung an den Türen. Bei leicht entzündlichen Stoffen genügt es, wenn diese Materialien größtenteils aus Holz oder Plastik bestehen. Hoch entzündliche und explosive Stoffe erfordern dagegen einen höheren Schutz und werden in druckstabilen Metallbehältnissen gelagert.


Funktionsweise eines Sicherheitsschrankes


Ein Sicherheitsschrank zieht im Falle eines Brandes automatisch noch ausgezogene Schubladenauszüge ein und verriegelt anschließend die Tür. Hierfür genügt es, dass die Umgebungstemperatur auf einen Wert von 50 Grad ansteigt. Ab einer Temperatur von 160 Grad schäumen zusätzlich die integrierten Brandschutzdichtungen auf, sodass die vorhandenen Fugen vollständig versiegelt werden können. Darüber hinaus werden Zu- und Abluftöffnungen ebenfalls verschlossen. Damit ist ein Sicherheitsschrank imstande, die verschlossenen Chemikalien langfristig zu sichern. Damit dieser Standard aufrechterhalten werden kann, muss ein Sicherheitsschrank, Deutschland betreffend, regelmäßig geprüft werden. Genaueres regeln die Europäischen Normen EN 14470-1 für den Sicherheitsschrank. Deutschland knüpft daran weitere Prüfverordnungen, die bereits bei der Anschaffung durchgeführt werden müssen.


Die Prüfung


Wenn Sie einen Sicherheitsschrank kaufen, müssen Sie die §§3 und 10 der Betriebssicherheitsverordnung stets erfüllen. Nach DIN EN 14470 soll ein Sicherheitsschrank zudem einer Prüfung unterzogen werden. Bei dem betreffenden Sicherheitsschrank wird dann festgestellt, ob sich die Brandschutzventile, die Brandschutzisolierung und die Brandschutzdichtungen in einem guten Zustand befinden.


Der Betrieb


Ein Sicherheitsschrank, Online Shop oder Fachhändler, wird nach dem Kauf an eine Abluftanlage angeschlossen. Wichtig ist es dabei, dass die Abluftanlage für den Sicherheitsschrank stets betrieben wird. Darüber hinaus sollte man darauf verzichten, im Sicherheitsschrank ätzende Stoffe auszubewahren. Andernfalls beschädigt Korrosion den Sicherheitsschrank. Online Shop und Fachhändler bieten im Übrigen Stoffe, die einer Korrosion beim Sicherheitsschrank zusätzlich vorbeugen können.


Sicherheitsschränke von UDOBÄR


In nahezu jedem Unternehmen gibt es wertvolle Gegenstände, die ausschließlich in speziellen Sicherheitsschränken aufbewahrt werden sollten. Sei es geheime Papiere, Kundendaten, Bargeld oder Schlüssel, im Sortiment bei UDOBÄR finden Sie hochwertige Schränke, die halten, was sie versprechen. Im Sortiment enthalten sind Schlüsselkassetten, -Tresore und –Schränke sowie Tresore für den Möbeleinsatz und zur Montage in der Wand, Sicherheitsschränke fürs Büro, Feuerschutzschränke, spezielle Datenschränke für wichtige Unterlagen und Depositschränke. Diese gibt es in unterschiedlichen Größen und verschiedenen Sicherheitsstufen, sodass auch für Ihre Anforderungen das passende Modell vorhanden ist. Dank der hohen Qualität sind die einzelnen Produkte besonders sicher und zuverlässig.


Für die wichtigen Gegenstände in Ihrem Unternehmen


In jedem Unternehmen gibt es wichtige Gegenstände oder Dokumente, die aus vielerlei Gründen nicht für jeden zugänglich gemacht werden sollten. Wenn Sie auf der Suche nach einer Möglichkeit sind, Schlüssel, Papiere, Ordner und andere Produkte sicher zu verstauen, dann sind Sie in der Kategorie Sicherheitsschränke bei UDOBÄR genau richtig. Hier finden Sie verschiedene Schlüsselkastenschränke, Möbeleinsatz- und Wandtresoren Büro-Sicherheitsschränke, Wertschutzschränke, Feuerschutzschränke, Daten- sowie Depositschränke und erhalten individuell für Ihre Bedürfnisse eine passende Möglichkeit angeboten.


Schlüsselschränke


In vielen Unternehmen werden nicht nur Schlüssel für die einzelnen Räume, sondern auch für Schränke, Maschinen und andere Vorrichtungen benötigt. Damit diese an einem sicheren Ort aufbewahrt werden und immer schnell zu finden sind, eignen sich die verschiedenen Schlüsselschränke, - Kassetten und – Tresore aus der Kategorie Sicherheitsschränke bei UDOBÄR ideal. Das typische eintürige Modell hat die Maße 550x380x80mm und stellt im Inneren ganze 100 Haken zur Verfügung. Einschlagende Türen, welche allseits gekantet sind, lassen sich sicher abschließen, sodass Unbefugte keinen Zugriff haben. Diese solide verschweißte Stahlblechkonstruktion ist zur Montage an der Wand gedacht und bietet neben einem festen Halt eine hohe Sicherheit. Die Hakenleisten sind nummeriert und in verschiedene Farben unterteilt, damit sich Schlüssel übersichtlich angeordnet einsortieren lassen. Zusätzlich können die Hakenleisten dieser Sicherheitsschränke bequem verstellen. Das Schlüsselregister ist schwenkbar, sodass eine noch bessere Übersicht entsteht.


Möbeleinsatztresore und Wandtresore


Immer wieder müssen in Unternehmen wichtige Dokumente, Bargeld oder andere Utensilien an einem besonders sicheren Ort aufgehoben werden. Damit ausschließlich Sie Zugriff auf das Innere haben, bietet UDOBÄR Ihnen Sicherheitsschränke in Form von Tresoren an. Hier finden Sie Modelle, welche Sie in die Wand oder Möbel eingesetzt werden. Somit entsteht ein weiterer Vorteil, dass diese speziellen Sicherheitsschränke nicht direkt ersichtlich sind. Je nachdem, wie viele Gegenstände Sie einlagern müssen und um was für Produkte es sich handelt, haben Sie die Auswahl an unterschiedlich großen Modellen. Ein Wandtresor der Sicherheitsstufe B ist mit einer hochwertigen Feuerisolierung versehen, sodass im Brandfall das Innere stets unbeschadet bleibt. Mit den Maßen von 600x420x360mm sind diese Sicherheitsschränke groß genug, um auch Ordner einzulagern. Dank eines eingebauten Zwischenbodens können Sie bei diesem Modell Ihre wichtigen Gegenstände auf zwei Etagen und somit übersichtlicher einlagern. Gesichert sind diese Sicherheitsschränke mit einer doppelwandigen Tür, welche mit einer einseitigen Verrieglung durch ein Schließbolzen ausgestattet ist. Serienmäßig sind diese Sicherheitsschränke mit einem Doppelbart-Sicherheitsschloss ausgestattet, welches selbstverständlich inklusiv zwei passenden Schlüsseln geliefert wird. Die Fachböden der Tresore sind höhenverstellbar. Zusätzlich finden Sie in diesem Bereich ebenfalls Modelle, welche ausschließlich durch eine Zahlenkombination zu öffnen sind.


Sicherheitsschränke bei UDOBÄR bestellen


Auf der Suche nach einer Möglichkeit, die wichtigsten Dokumente, eine Menge Bargeld, geheime Akten oder Kundendaten sicher aufzubewahren, sollten Sie stets auf eine einwandfreie Qualität der Sicherheitsschränke achten. Zusätzlich bietet UDOBÄR Ihnen die Möglichkeit eines Versicherungsschutzes. In der Kategorie Sicherheitsschränke finden Sie ausschließlich Produkte, auf die sie sich in jeder Situation verlassen können. Das Innere wird nicht nur von dem Zugriff Unbefugter, sondern auch vor Feuer, Chemikalien und anderen äußeren Einflüssen geschützt.