Vertikalregale

Vertikalregale eignen sich zur Lagerung von Leichtgut wie Platten, Rohren oder Profilen. Dank der Konstruktionsweise ist ein platzsparendes und übersichtliches Lagermanagement möglich. Der schnelle Zugriff von einer oder zwei Seiten für Mitarbeiter oder Kunden ist gewährleistet. Ein Vertikalregal nutzt die Raumhöhe optimal, in Lagerräumen und Lagerhallen können Waren Dank der soliden und stabilen Konstruktion hochwertiger Regalsysteme sogar bis unter die Decke aufbewahrt werden.


Einsatzmöglichkeiten für Vertikalregale

Vertikalregale werden heutzutage nicht nur in Lagerhallen und Lagerräumen, sondern auch zur Präsentation von Waren im Verkaufsraum zum Beispiel in Baumärkten genutzt. Da die Regalsysteme in unterschiedlichen Varianten und Ausstattungen bestellt werden können, ist die optimale Lagerung und Präsentation unterschiedlichster Waren möglich. Sowohl für Kunden als auch für Mitarbeiter sind Waren in einem solchen Regal übersichtlich und platzsparend verstaut. Entsprechendes Zubehör ermöglicht die Beschriftung der Regalabteilungen für das Warenmanagement oder die Präsentation im Verkauf.

Die Konstruktion der stabilen Regale gewährleistet die sichere Entnahme von Waren und ermöglicht die einfache Bestückung der Regale. Kunden von UDOBÄR können Vertikalregale in Deutschland bestellen und zu einem späteren Zeitpunkt beliebig erweitern.


Vertikalregale individuell konfigurieren

Wer ein Vertikalregal kaufen möchte, hat die Möglichkeit, die Regale nach individuellen Gegebenheiten und Anforderungen zusammenzustellen. Die einzelnen Regalmodelle sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Die Regale können als freistehendes Vertigalregal oder auch als Anbauregal zur Erweiterung bestehender Regalsysteme gekauft werden. Auch die Anordnung der Elemente und das Innenleben können auf den Bedarf des Unternehmens abgestimmt werden. So lassen sich beispielsweise Trennwände an unterschiedlichen Stellen einbauen.

Für die Lagerung von Rohren und Profilwaren werden Regale mit leichter Neigung zur Rückwand empfohlen. Die Regalneigung vereinfacht die Bestückung der Regale und verhindert das Abrollen gelagerter Rohre. Für die Lagerung flacher Waren wie Tafeln oder Platten ist hingegen der Kauf eines Plattenregals ohne Neigungswinkel empfehlenswert. Darüber hinaus stehen für die einzelnen Modelle unterschiedliche Regaltiefen zur Auswahl.

Für kleinere Lagerräume und Verkaufsräume bietet sich ein einseitig beladbares Vertikalregal an. Diese Regale werden üblicherweise an eine Wand montiert und sind von vorne zugänglich. Wahlweise werden auch zweiseitig beladbare Regale angeboten. Zweiseitig beladbare Regale können frei im Raum aufgestellt werden und sind von der Vorder- und Rückseite nutzbar.

Verschiedenes Zubehör, beispielsweise für die Beschriftung der Regalabteilungen, steht zur Verfügung. Wenn Sie bei UDOBÄR hochwertige Vertikalregale in Deutschland bestellen, haben Sie die Möglichkeit, das gekaufte Regalsystem zu einem späteren Zeitpunkt beliebig zu erweitern.

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Vertikalregale (3 Produkte)

  • Feldlast (kg)
  • Preis (€)
  • Nutzung
ausgewählte Produkte vergleichen

Bitte wählen Sie:

ausgewählte Produkte vergleichen