Versandkartons

In jedem Betrieb werden sie gebraucht, die Versandkartons. Selbst wer Autos oder Busse herstellt, braucht sie, um Ersatzteile zu verschicken. Wer sie nicht braucht? Vielleicht die Zoohandlung, die lebende Tiere verschickt. Da braucht man speziellere Verpackungsmittel.

 


Umverpackungen

Marken der Kategorie Umverpackungen:

Sicheres Verschicken mit Versandkartons



Bei uns erhalten Sie zunächst einmal die klassischen Wellpapp-Faltkartons. Sie werden flach angeliefert und können auch flach gelagert werden, sodass der Vorrat an Versandkartons nicht viel Platz wegnimmt. Zum Gebrauch werden sie einfach aufgeklappt und zunächst die untere Seite mit Packband fixiert. Dann wird das Versandgut eingelegt, mit Füllmaterial vor dem Verrutschen gesichert, und dann wird auch die obere Seite mit Packband verschlossen. Versandaufkleber drauf – und ab mit der Post oder dem Paketdienst. Selbstverständlich bekommen Sie auch das Packband, den Abroller, das Füllmaterial und die Versandaufkleber bei uns. Und wenn Ihnen das Verschließen der Versandkartons mit Packband zu lästig ist – wir können Ihnen auch Kartonverschließmaschinen anbieten. Dazu brauchen wir aber Ihre Anfrage mit Angaben zu den zu verpackenden Größen, damit wir Ihnen das richtige Gerät anbieten können.



Die einfachen Wellpapp-Versandkartons gibt es 1- oder 2-wellig in bester Kraftliner-Qualität, recyclingfähig und geeignet je nach Größe für Güter bis zu 50 kg. Über fünfzig verschiedene Abmessungen müssten alle Anwendungen abdecken können.



Wenn die Abmessung der Versandkartons die Versandkosten bestimmt, dann greift man zu Modul-Versandkartons, die beispielsweise genau auf die Größe der Europaletten abgestimmt sind. Auch da finden Sie verschiedene Abmessungen in unserem Katalog..


Umzug? Kein Problem mit Versandkartons



Des Öfteren kommt es vor, dass ein Umzug ansteht, sei es an einen anderen Standort oder auch nur innerhalb des Betriebes. Wie soll man das Umzugsgut transportieren? Mit Umzugskartons natürlich! Auch sie gibt es bei uns in der Rubrik Versandkartons. Wieder aus Wellpappe, in verschiedenen Größen, beispielsweise genau auf Ordnergröße abgestimmt oder sogar mit Einsatz für Hängeregister. Ebenso können Sie unsere Versandkartons aus diesem Bereich im Archiv nutzen. Brauchen Sie einen Markierstift, um die Versandkartons zu kennzeichnen? Gleich mitbestellen!



Wenn es um schwerere Güter geht, reicht das Packband nicht. Dann kommt die Umreifung mit Stahl- oder Kunststoffband zum Zuge. Brauchen Sie dazu noch einen besonderen Kantenschutz. Alles ist bei uns erhältlich, ebenso wie spezielle Messer zum Öffnen der Versandkartons.



Brauchen Sie spezielle Versandkartons? Auch diese finden Sie in unserem Sortiment. Beispielsweise die Versandkartons für Ordner im A4 – Format. Oder die Stülpdeckel-Versandkartons. Sie haben den Vorteil, dass die Packhöhe variiert werden kann. Oder die Klappschachtel für kleinere Versandposten, natürlich in verschiedenen Abmessungen. Oder die Versandkartons für Bücher und CDs mit Selbstklebeverschluss, damit das Verpacken ganz einfach und schnell von statten geht.



Reicht eine Wellpapp-Versandtasche aus? Sie finden sie ebenso in unserem Sortiment der Versandkartons wie Vollpapp-Versandtaschen, Luftpolster-Versandtaschen oder Folien-Versandtaschen. Wir achten darauf, dass Sie schnell verpacken können und dass die Abmessungen einen kostengünstigen Versand erlauben.


Versandkartons und das passende Zubehör gibt es bei UDOBÄR



Versandkartons allein reichen nicht aus, wenn Sie mehrere Teile einpacken wollen. Dann brauchen Sie beispielsweise Druckverschluss-Beutel, oder Sie entscheiden sich für Flachbeutel, die Sie mit unserem Beutel-Verschlussgerät ebenso einfach verschließen können. Ab in die Versandkartons mit den Beuteln! Halt – müssen sie noch beschriftet werden? Auch dazu finden Sie die richtigen Utensilien in unserem Katalog – bei den Versandkartons natürlich.



Bei empfindlichem Gut sollten Sie eventuell Luftpolster-Beutel verwenden. Wir haben sie mit Selbstklebeverschluss vorrätig. Ebenso können Sie antistatische Beutel bestellen, mit oder ohne Druckverschluss. Und wenn Sie individueller verpacken wollen, dann können Sie einfach Schlauchfolie verwenden. Sie kann leicht auf die richtige Länge gebracht und verschweißt werden; das dazu notwendige Schweißgerät finden Sie ebenfalls in unserer Rubrik Versandkartons.



Benötigen Sie Packpapier in Bögen oder von der Rolle? In unserem Katalog, natürlich in der Rubrik Versandkartons, finden Sie es, ebenso wie Wellpappe von der Rolle, die das zu verpackende Gut besser schützt. Verschiedene Füll- und Polstermaterialien ergänzen unser Programm. Oder verwenden Sie lieber Luftpolster- oder Schaumpolster-Folie? Auch sie gibt es von der Rolle oder im praktischen Spender. Selbstverständlich führen wir auch für die Rollenware den passenden Abroller.



Wir führen auch Wellpapp-Versandkartons mit Automatikboden, sodass die Versandkartons nur noch oben verschlossen werden müssen. Mit oder ohne Höhenrillung? Mit der Höhenrillung können Sie die Versandkartons auf die Füllhöhe anpassen – damit lassen sich bei volumenabhängigen Raten eventuell Transportkosten sparen. Oder verschicken Sie im Paletten-Container? Auch ihn erhalten Sie bei uns.



Nicht zu vergessen ist auch die Stretch-Folie. Man traut ihr meist nicht zu, dass sie die Versandkartons zuverlässig zusammenhält, und wickelt meist zu viel davon um das Packstück. Sie ist in verschiedenen Rollenbreiten in Transparent und in Schwarz erhältlich. Auch der PE-Schrumpfschlauch oder, die Schrumpfhaube können in diesen Fällen zum Einsatz kommen. Auch hier erhalten Sie bei uns das erforderliche Werkzeug im Set oder auch separat.



Und dann natürlich die Packbänder. Qualitätsprodukt vom Erfinder oder preisgünstiges No Name Produkt? Sie haben die Wahl, wie Sie die Versandkartons verschließen wollen. Nutzen Sie das Packband zur Verstärkung Ihres Bekanntheitsgrades, indem Sie es mit Ihrem Firmenlogo bedrucken lassen! Ebenso erhalten Sie bei uns Hinweisbänder, etwa „Vorsicht Glas“, „Vorsicht zerbrechlich“ oder gleich mehrsprachig „Bruchgefahr“ - Sie sehen, dass wir an alles denken.