Besen kaufen

Der Besen ist ein Gebrauchsgegenstand, den jeder kennt. Doch beim Kauf gibt es einige Aspekte zu beachten, denn die Auswahl ist inzwischen groß. Häufig lässt sich bereits anhand des Namens erkennen, zu welchem Verwendungszweck der Besen entwickelt wurde beispielsweise beim Straßenbesen oder Saalbesen.


Die Materialien der Borsten

Das wichtigste Unterscheidungsmerkmal der im Handel erhältlichen Produkte ist das Material der Borsten. Es sind Modelle mit Borsten aus Kunststoff, Pflanzenfasern, Metalldrähten oder Tierhaaren erhältlich.

Für den Innenbereich und für empfindliche Oberflächen wie beispielsweise Parkettböden sollten die Borsten weich und fein gearbeitet sein. Rosshaarbesen haben das beste Aufnahmevermögen, an den Haaren haften auch feine Partikel wie zum Beispiel Staub oder Ruß sehr gut. Der klassische Saalbesen ist meistens mit Rosshaaren bestückt.

Pflanzenfaser ist ein traditionelles Material, das bereits von den früheren Reisigbesen bekannt ist. Auch heute noch werden Borsten aus Pflanzenfasern hergestellt zum Beispiel als Kokosborstenbesen oder Arengaborstenbesen. Solche Pflanzenfaserbesen sind universell einsetzbar, sie können sowohl im Innenbereich als auch im Außenbereich genutzt werden, lediglich für extrem empfindliche Böden sie weniger geeignet.

Zum Auffegen von Laub und grobem Schmutz im Außenbereich wird ein Straßenbesen verwendet. Die meisten Straßenbesen haben heutzutage Kunststoffborsten. Kunststoffborsten sind stabil, robust und einfach zu reinigen. Für bestimmte Anwendungsgebiete kann auch ein Drahtbesen sinnvoll sein beispielsweise um stark verschmutzte Industrieböden zu reinigen und Metallspäne zusammen zu fegen.


Schraubbesen und Handfeger

Passend zum großen Besen bieten die Hersteller praktische Handfeger mit einem kurzen Stil an, mit dem der zusammen gefegte Schmutz auf eine Kehrschaufel gefegt wird. Handfeger gibt es mit Borsten aus unterschiedlichsten Materialien, sie sollten genau wie die großen Besen entsprechend des gewünschten Verwendungszweckes gekauft werden. Viele der heute im Handel erhältlichen Besen sind Schraubbesen, sie weisen ein kurzes Gewinde auf, um den Besenstiel zu befestigen. Der Vorteil von Schraubbesen liegt darin, dass passend zu einem Besenstil verschiedene Besen für unterschiedliche Einsatzzwecke gekauft werden können.

Besen (8 Produkte)

  • Einsatzort
  • Reinigung
  • Kehrbreite (mm)
  • Besatz
ausgewählte Produkte vergleichen

Bitte wählen Sie:

ausgewählte Produkte vergleichen